Unsere Ziele sind die Qualifizierung von Arbeitskräften und die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung.Wir bieten Schulungen und Maßnahmen an, für alle, die sich weiterbilden wollen. Dieses können Beschäftigte von Unternehmen, Selbstzahler oder Bezieher von Arbeitslosengeld I und II sein.

Wir unterstützen Bezieher von Arbeitslosengeld I und II bei der Integration in den direkten 1. Arbeitsmarkt. Hierzu werden wir bzw. unsere Schulungsteilnehmer von erfahrenen Arbeitsvermittlern und Agenturen unterstützt.

Das AZWV- Zertifizierzungsverfahren wurde beantragt. Dadurch können Bezieher von Arbeitslosengeld I und II ggf. finanziell gefördert werden.

Das Bildungswerk für Aus- & Weiterbildung befindet sich in Bremen auf dem ehemaligen Kaffee-HAG Gelände in der neuen „Überseestadt“.

Das Schulungsgelände ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, Straßenbahn) und dem Pkw gut erreichbar und für die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug befinden sich viele Parkplätze in direkter Nähe. 

 

Aktuell:

       Vorbereitungslehrgang zur IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34 a GewO

für Wach- und Sicherheitsdienste 

 

 

Erforderlich für:

 

  • Kontrollen im öffentlichen Bereich
  • Ladendetektive
  • Doorman bzw. Türsteher

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Für die geförderte Teilnahme wird vorab eine Informationsveranstaltung oder ein persönliches Beratungsgespräch durchgeführt
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mindestalter 18 Jahre

 Kursinhalte:

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, Gewerberecht und Datenschutz
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Strafverfahrensrecht, Umgang mit Waffen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Umgang mit Menschen, Verhalten in Gefahren und Konfliktsituationen (Deeskalationstechniken)
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik
  •  zzgl. evtl. weitere Inhalte, je nach Kurslänge

 

Der Kurs wird in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Inhalten angeboten:

  1. 5 Tage, jeweils von 8:00 - 16:00 Uhr (40 Unterrichtsstunden), geeignet z. B. für Selbstzahler o. Teilnehmer mit Vorkenntnissen             
  2. 20 Tage, jeweils von 08:00 - 16:00 Uhr (160 Unterrichtsstunden), erweiterter Kurs inkl. Erste Hilfe, Bewerbungstraining, Selbstschutz/-verteidigung

Es besteht die Möglichkeit, variable Schulungszeiten/-inhalte durchzuführen bei entsprechenden      Gruppenanfragen.

Das Lehrbuch „Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe“ und andere schulungsbegleitende Unterlagen werden bis zur erfolgreich abgelegten Prüfung für jeden Teilnehmer kostenlos zur Verfügung gestellt.

Nach diesem Vorbereitungslehrgang kann die Sachkundeprüfung vor jedem Prüfungsausschuss der zuständigen IHK abgelegt werden.

Es besteht ggf. die Möglichkeit, nach dem Vorbereitungskurs an einem Praktikum teilzunehmen, um den Einstieg in die Sicherheitsbranche zu erleichtern. 

 

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu uns auf:

B-A-W

Bildungswerk für Aus- und Weiterbildung

Rigaer Straße 1

28217 Bremen

Tel.: 0421 64 922 346
 

Email: info@baw-schulungscenter.de

                        

 

 

 

 

 

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!